Andreas Hölldorfer


Technische Leitung Ausstellungen

Seit er auf der Welt ist interessiert ihn wie die Welt funktioniert. Aus diesem Drang wurde ein Erfinder und Tüftler der alles technische faszinierend findet und ständig überlegt wie man den Alltag verbessern und angenehmer gestalten kann. Dabei ist der Computer in all seinen Ausprägungen immer ein Teil des Schaffens. Ob als Microcontroller oder Cloudserver, von Case-Mods bis zu 3D-Modeling. Hausautomation, oder Veranstaltungstechnik spielt dabei keine Rolle. Immer nach dem Motto, bauen kann man alles. Es gibt nichts, dass nicht interessant ist. Dabei ist die Erkenntnis gereift, dass einzelne die Welt nicht verstehen und ändern können, sondern eine Interdisziplinäre Gruppe nötig ist. Ein Anfang war die aktive Beteiligung in „die Anstoß“ e.V. und später Gründung ato.black.


Auf einen Blick:

Technik, Dronen, Robotik, 3D-Druck, Lichtdesign, Youtube seit 2007, Design und Entwurf komplexer Systeme vom Konzept bis zur Realisierung, Hardware-, Software-Design, Licht und Veranstaltungstechnik.