5 Künstlerinnen 3 Städte - Berlin

7. März 2020 bis 8. März 2020


Die Ausstellungen in Berlin, Karlsruhe und London finden am Wochenende des Weltfrauentags (07.- 08.03.) statt. Es werden ausschließlich Arbeiten von Künstlerinnen gezeigt, womit ato.black die Bedeutung des Feiertags 08. März unterstreichen möchte.

Weiblichkeit, Feminismus, Mutter sein und Genderfragen sind vielschichtige Themen, die auf sehr unterschiedliche Weise in der Kunst verarbeitet werden können. Es sollen an diesem Wochenende keine Antworten und keine Lösungen gefunden werden, aber einzelne Themen werden platziert und der Diskurs eröffnet.



Ausstellungsort

Private room, Schulzestraße 27, 13187 Berlin


07.03.2020


17:00 Uhr

Ankommen und Anschauen


19:00 Uhr

Begrüßung und Gespräch mit den Künstlerinnen,

Moderation Francesca Audretsch                    


20.30 Uhr

Berlin, Karlsruhe, London

Live-Stream


Open End

Austausch, Musik, Drinks

 

08.03.2020


10 - 16:00 Uhr

Kunst, Kaffee, Croissants

Teilnehmende Künstler*innen:

Sibylle Wagner

Stephanie Senge

Yotta Kippe